Vergessene Menschen - Auswanderung im 19. Jahrhundert (Hardcover)

Art.Nr.: 978-3-00-040611-9

Auf 240 Seiten wird vom Leben der damaligen Auswanderer und deren Familien berichtet. Warum verließen so viele Menschen das Großherzogtum Sachsen Weimar Eisenach? Welchen Weg nahmen die Menschen bis zum Hafen? Wie war deren Überfahrt und Ankunft in einem unbekannten Land? Wo siedelten sich die Auswanderer an? Das Buch berichtet über Erfolge aber auch Schicksale der Auswanderer von Tiefenort und der Region. Umfangreiches Bildmaterial aus der ganzen Welt ermöglicht dem Leser, sich in die damalige Zeit hineinzuversetzen.

Auswanderer des Großherzogtums Sachsen Weimar Eisenach werden namentlich genannt, soweit sie bisher in Publikationen der damaligen Presse und Schiffslisten gefunden wurden. Hinweise zu möglichen Fundquellen sollen Hilfestellung bei der eigenen Ahnenforschung geben.

Das Buch beinhaltet die gezeigten Informationen und Illustrationen der Ausstellung vom September 2012, einschließlich der gezeigten Familiengeschichten und vieles mehr.

Veröffentlichung: Juni 2013 (Deutsch)

Preis:

24,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Vergessene Menschen - Auswanderung im 19. Jahrhundert (Hardcover)