Index > Home > Publikationen > Goodbye Forever

Goodbye Forever - Life Beyond Germany

Im 19. Jahrhundert wanderten Tausende aus dem Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach aus. Ihr Ziel war Amerika, Australien, Kanada, Kolumbien u.v.m.

Aufbauend auf das Buch "OUR ANCESTORS WERE GERMAN", welches die Auswanderung im Eisenachischen Kreis, Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach darstellt, erzählt das Buch "GOOGBYE FOREVER - LIFE BEYOND GERMANY", was sich im Detail über einen Zeitraum von sechzig Jahren in einem gewöhnlichen Dorf im Großherzogtum abspielte.

In den vergangenen zehn Jahren wurden Informationen und historisches Bildmaterial zu Tiefenort und deren Auswanderer gesammelt. Tiefenort ist ein excellentes Beispiel, denn dessen Geschichte von 1840 bis 1900 berichtet nicht nur über die gesellschaftlichen Verhältnisse sondern auch die täglichen Probleme der "kleinen Leute" im Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach.

Anhand von Wetteraufzeichnungen der Region wird der Einfluss der Elemente auf das tägliche Leben im Dorf dargestellt. Unwetter und  Missernten, der Deutschen Krieg von 1866, Epidemien u.v.m. führten letztendlich dazu, dass etwa 35% der Einwohner nach Amerika oder anderswo ausgewandert sind. Berichte aus den Sitzungen des Gemeinderates geben einen Einblick zu den ausgewanderten Familien sowie deren gewährte finanzielle Unterstützung durch die Gemeinde. Darüber hinaus werden wirtschaftliche und gesellschaftliche Ereignisse, aber auch Traditionen von Tiefenort geschildert und anhand von umfangreichen historischen Bildern zu Tiefenort illustriert. Alle bisher gefundenen Tiefenorter Auswanderer werden namentlich erwähnt und lassen nur das Ausmaß von Not und Abwanderung in den einzelnen Familien erahnen. Fotos von Auswanderern, deren Bekanntgabe der Auswanderungsabsicht in der lokalen Presse, Berichte des Gemeinderates, Auszüge aus Schiffslisten sowie ausgewählte Familiengeschichten erzählen vom Leben in einem gewöhnlichen Dorf, aber auch von der neu gefundenen Heimat.

Veröffentlichung: 2017

Sprache: Englisch

Buchbestellungen sind ab sofort über unseren neuen Bookstore möglich.

Hardcover, ISBN 978-3-9818232-3-3: 29,90 Euro ($32.00)

Druck: Mehrfarbig